Dubius

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch



* mehr
     Quotes






Ich bin frustriert

Mein werter maplefriend hat jetzt beschlossen, dass wir auf Mapleglobal wechseln, weil da ja "eh alles besser ist" und "weil da viel mehr leute sind" und "weil das eine bessere, neuere Version ist"...


ABER: MapleEurope war klein und überschaubar, es war verständlich (nämlich auf deutsch) und ich war schon in Level 15. Und ich will NICHt mit unseren netten amerikanischen Mitbürgern Maplen; nein eben das wollte ich unter anderem verhindern!

Aber alleine macht es ja nun auch keinen spass, zumindest auf dauer, deswegen habe ich gerade beinahe unter Tränen (Hyperbel!) mein altes Maple deinstalliert und lade nun das neue. WEnn mir das nicht passt, gehts aber zurück nach Europa, schließlich kennt man sich da. Und wenn er nicht will, dann such ich mir halt jemand anderes. *bäh*
1.4.07 19:18


Werbung


Ein Dienstag wie jeder andere...

Ja, heute ist dienstag und mir ist schlecht. Das ist so üblich an einem Dienstag, weil ich irgendwie nie genug zu essen mit habe, bzw. einfach nicht dazu kmome genug zu essen und dann total ausgehungert zu hause ankomme und erstmal einen riesigen Berg Essen in mich hineinstopfe, der dann wenige Minuten später für eklige Magenkrämpe bzw. Übelkeit sorgt, das klingt aber dann recht schnell wieder ab.. ;-)
Naja, sonst war der Dienstag halt wie immer. Mathe war eigentlich ganz amüsant, ich komme zur Zeit wieder gut mit und es ist auch nicht weiter schwer, aber auch nicht anspruchslos. Und wir haben gelacht, das ist ja wohl mal das wichtigste. Spanisch war dann wohl das lustigste von allen Fächern heute, weil wir die Vorträge ausgewertet haben. Also erstmal gevotet, wer die besten warn. Und ich natürlich NATÜRLICH mit M. an 3. STelle. Und dann noch die Frage, wer denn den gesamten Vortrag nur scheiße erzählt hat, sprich, wer einen Vortrag aus Fantasie aufgebaut hat. Und das waren auch wir. Und ich fands so geil. Ich mein, wie kann man denn auf einen Vortrag, der kompletter Schwachsinn ist, wo die falsche CD im Player liegt (!) und wo auch sprachlich einfach nichts ordentlich ist, 1. 13 Punkte vergeben und 2. den dritten Platz in der besten vorträge erreichen.. *LOL*
naja, schließlich kam Ethik. ich hab mein Protokoll vorgelesen und 13 pkt abgesahnt.. und dann wurde´s relativ langweilig, bis auf die Diskussion über Abtreibung, das war schon wieder relativ interessant und hat mich an alte Zeiten erinnert und da musste ich echt grinsen.
GK war wohl heute das interessanteste, denn wir schauten 90 min Video über den "3. Weltkrieg".. sehr geiler Film und so authentisch gemacht, dass ich ehrlich gesagt, zwischendurch dachte, das wäre wirklich passiert - zumindest konnte man das denken, hätte nicht mein gesunder menschenverstand mich davon abgehalten. Jetzt muss ich sagen, ist der film aber auch zu kritisieren, da er ja total falsches wissen ab einem bestimmten zeitpunkt rübergebracht hat und wenn ich das jetzt behalte, dann ist wohl meine Bildung in A****
Die Psychoklausur in der 9./10. stunde war ganz ok. Ich wusste zwar nicht 100% aber 90 und den rest hab ich improvisiert, da gibts vielleicht auch noch paar punkte und die anwendungsaufgaben waren auch ganz gut. Also zweistellig wirds bestimmt.
3.4.07 18:14


Er ist fertig, der Brief. Und eigentlich ist er perfekt. Vielleicht ein bisschen zu perfekt, zu glatt. Ich merke, dass mich das alles sehr vereinnamt und das hätte ich nicht gedacht. Ich weiß nicht, ob ich ihn jemals wiedersehe, deswegen könnten das meine letzten Worte von mir an ihn sein und ich weiß echt nicht, ob das alles so richtig ist.

Mich macht das sauwütend, dass das alles so gekommen ist. Dabei gab es wirklich erstaunlich viele Andeutungen, die so genial passen, dass ich immer wieder selber erschrecke.

Ich will den Brief auf einmal nicht mehr abschicken. Ich habe Angst, vielleicht will ich auch einfach nicht, dass es nun vielleicht Das Ende ist. Vielleicht will ich genauso wenig, dass er sich meldet.

Die alten Symptome sind wieder da und ich fühl mich nicht wirklich gut, aber auch nicht wirklich schlecht. Ich werde am Mi mit C. wieder drüber sprechen und danach endgültig eine Entscheidung fällen. Schließlich soll er in den Ferien eigentlich noch raus. sonst wohl erst nach dem Abi, sprich im Juli oder so.. Und dann könnte alles anders sein.


Das einzige, was noch nciht klar ist an dem ganzen Brief ist das P.S. ich wollte ein Zitat von ihm nehmen. In seinem ersten Brief, den er mir geschrieben hat, lautete das P.S.: "BTW: Es ist nicht verboten!". Jeder, der die Geschichte kennt, weiß dass es sich hierbei um eine Antwort auf eine juristische Frage handelt. Die Frage, die heute zwischen ihm und mir im Raum steht, ist nicht juristisch, sie ist viel eher moralisch bzw. ethisch und ich weiß nicht, wie ich sie beantworten sollte. Im moment steht die Variante, dass ich das "Nicht" durchstreiche. Aber das wird sich wohl auch nochmal ändern.
9.4.07 13:17


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung