Dubius

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch



* mehr
     Quotes






Irgendwie hab ich zur Zeit keine Lust zum Bloggen. Irgendwie habe ich zur Zeit zu überhaupt garnichts lust.
Da kommt es mir ganz gelegen, dass ich nun für morgen kein ethik lernen, sondern nur Spicker schreiben muss.
Eigentlich wollte ich vorhin auch "nur kurz" in die Bibliothek und anschließend mit einem Stundenfahrschein "nur mal eben kurz" Zur48. Tjo, da dieser liebe Laden natürlich am Arsch der Welt liegt und natürlich auch absolut unübersichtlich ist, zumal das Angebot schließlich an der Kasse zu erfragen war *grrr*, brauchte ich dann schlussendlich doch 2 fahrscheine und war total frustriert, da ich so hätte auch die gesamte Strecke mit dem bus fahren können, anstatt bis zum Bayrischen Platz mit dem Fahrrad.

Ich liebe diese TAge.

Und dann sah ich noch Cornelia mit immernoch dickem Bauch, was so viel heißt wie: Es wird noch länger dauern bis sie wieder Zeit für mich hat.

Jetzt bloß nicht den Kopf in den Sand stecken!!!
7.5.07 16:45


Werbung


Für immer

Wenn du vergisst wer du warst
wirst du werden wie du bist


Vielleicht hast du es vergessen,
vielleicht ist es garnicht passiert.
Nur wenn ich mich ganz fest dran erinnre
weiß ich, ich bin fast krepiert.

Krepiert an dem Glauben, an uns
krepiert an den Tagen mit dir
ich glaubte ich könnt es ertragen
ich glaubte du bist bei mir

Gut möglich wir sehen uns wieder
viel schöner, du erkennst mich auch noch
Und selbst wenn das alles vorbei ist
dann denk ich noch sehr oft daran

An Manches, was du mir gesagt hast
an Dinge, die ich schnell vergas
An Träume, die wir "unser" nannten
an Dich und an das Leben das kam

Ich kann dir verzeihen, nur manchmal
da kotz ich mich aus über dich
Ich kann auch verstehen, du willst nicht
doch hoff ich noch immer, du kommst

Sie sagt, wir sehen uns wieder
viel schneller als ich glauben kann
Sie sagt, da wäre noch Liebe
Ich glaube und glaub doch nicht daran

Es werden noch Jahre vergehen,
bis ich dich verstehen kann
bis ich nicht mehr an dich denke
da zieht noch öfter der Kahn

Wie wär das wenn wir uns mal träfen
nur kurz, auf nen Kaffee bei mir
Reden und lachen übers Leben
verschweigen, was alles noch kam

Ich weiß das wird nie passieren
es ist für immer vorbei
doch träum ich, es könnt ihn doch geben
den Tag an dem "wir" wiederkam

Ich weiß, du denkst manchmal an mich
nur kurz, aber lange genug
Du fühlst was auch ich fühle
hast angst, und spürst dieses Glück
17.5.07 21:40


Ich fühl mich heut nicht so recht gut. Meine Zukunft macht mir langsam echt zu schaffen. Eigentlich hab ich noch ein Dreivierteljahr Zeit mir ne Ausbildung bzw. ein studienplatz zu suchen. Aber so langsam aber sicher mach ich mir dann doch sorgen, was mal so aus mir werden soll.
Gestern war ich mit nem Kumpel unterwegs. Wir sind mit dem Fahrrad zum Markleeberger See gefahren. Da hatte es noch geregnet. Dann schön mit den INlinern um den See rum. INzwischen war aba die Sonne rausgekommen und es war wahnsinnig bullig warm. Und kein Baum in der Nähe, kein Schatten. Irgendwie sind wir da bald krachen gegangen. Aba wir haben es dann doch bis zum Badestrand geschafft, wo wir dann schön zweimal ins kühle nass gesprungen sind. DAnn bemerkte ich meinen gigantisch roten rücken, sodass ich ab da nur noch mit Handtuch über der Schulter weiterfuhr. Als wir dann schließlich die Runde rum waren, total durchgeschwitzt aba doch sehr glücklich fiel uns die dicke schwarze Wolke auf, die direkt vor uns lag und vor dir wir dann supi schnell nach hause fuhren. Nachdem ich zu hause geduscht hatte, fing es dann auch schon an in strömen zu regnen.
Aba das werden wir bestimmt mal wieder machen. Die strecke ist supischön, nur sollte es nicht zu heiß sein, bzw das nächste mal mit tuch über dem rücken. Er hatte sich zwischendurch noch so schön hingelegt dass es auch am Lachen nicht gefehlt hat (das sah schon böse aus, aba ich konnte mir das lachen für die nächste halbe stunde echt nicht verkneifen. Und jetzt müssen wir wohl endgültig bremsen lernen, weil wir es auch einfach für die strecke an mehreren stellen gebraucht haben.
28.5.07 14:57


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung